Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Imbros Schlucht Griechenland Chora Sfakion

    Wandern durch die Imbros-Schlucht

    Chora Sfakion und die Imbros-Schlucht kennenlernen

    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Chora Sfakion
    Aktivität: Wanderung durch die Imbros-Schlucht
    Reisepreis: € 160,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: Schluchten-Wandern im Inselsüden
    Versteckte Orte finden: Loutro
    Steilküsten und Pinienwälder
    Tag 1: Ankunft in Chora Sfakion über Rethimnon
    Tag 2: Wanderung durch die Imbros-Schlucht, am Nachmittag Ausflug nach Loutro
    Tag 3: Zeit für eine zweite Schluchten-Wanderung oder Erkundung der Küste bis nach Frangokastello
    Tag 4: Abschied und Weiterfahrt über die größte griechische Insel

    Dieses vorgeschlagene Programm passen Sie individuell an Ihre Tagesplanung an. Entscheiden Sie neben den eingeplanten Ausflügen spontan, was Sie auf Ihrer Reise machen möchten.

    Übernachtung: 3 Nächte in einem kleinen landestypischen Hotel Kategorie 2
    Ausflug: Wanderung durch die Imbros-Schlucht (in Eigenregie) inklusive Picknick-Paket, Wanderkarte und Transfer zur Schlucht
    Transport: Taxi-Transfer zum Eingang der Imbros-Schlucht
    Mahlzeiten: 3 x Frühstück
    Sonstiges: Zugangsdaten zu Ihrer persönlichen Reiseunterlagen-App
    CO₂-Kompensation (mehr Informationen)
    • Flüge nach Kreta (z.B. Heraklion oder Chania)

    • weitere Mahlzeiten

    • Mietwagen

    • Reiseversicherung

    Imbros Schlucht Kreta Chora SfakionSamaria und Imbros Schlucht im Südwesten Kretas

    Der Weg nach Chora Sfakion führt durch Schluchten und schlängelt sich an den Bergen entlang, zwischen Olivenbäumen, Pinien und Tamarisken hindurch. Am Ende wartet der Küstenort am lybischen Meer auf Sie. Genießen Sie in den Tagen die Ruhe und Gelassenheit an der Küste.

    Wenn Sie weiter aktiv sein wollen, dann wandern Sie durch die Samaria Schlucht. Dies ist die bekannteste Schlucht Kretas und unserer Meinung nach auch die beeindruckendste. Nach der Imbros Schlucht ist sie mit einer Länge von 18 km eine schöne Erweiterung. Sie erreichen die Schlucht mit einer Fähre vom Wasser aus oder über die Nordseite.

    Kreta Griechenland Hotel Übernachtung UnterkunftIhre Unterkunft in Chora Sfakion

    Hafenhotel, Übernachtung mit Frühstück

    Damit Sie sich vor und nach Ihrer Wanderung zur Imbros Schlucht rundum erholen können, übernachten Sie in einem gemütlichen, kleinen Hotel mit Balkon und Blick aufs Meer. Fußläufig erreichen Sie den Hafen, die zwei wichtigen Straßen des Ortes, Tavernen sowie den Strand westlich der Stadt. Im hauseigenen Restaurant genießen Sie regionale Gerichte.

    Etwa 15 Minuten Fußweg rund um Ihre Unterkunft entfernt befinden sich mehrere Aussichtspunkte auf die Küste und die Bucht.

    Imbros Schlucht Wanderung Kreta GriechenlandIhr Ausflug in die Imbros Schlucht

    Wanderunkarte, Picknick-Lunch, Transfer zum Startpunkt

    Am ersten Morgen schnüren Sie die Wanderschuhe. Mit einem Transfer geht es zum Eingang der Imbros Schlucht. Ausgestattet mit Wanderkarte und Picknick-Lunch durchwandern Sie die acht Kilometer lange Schlucht mit ihren steil aufragenden Felswänden und können die unverhofft grüne Vegetation der „Weißen Berge“ bewundern. Am Ausgang der Imbros Schlucht erfrischen Sie sich in einer der kleinen Tavernen.

    Von hier aus sind es noch ca. fünf Kilometer zurück nach Chora Sfakion. Wenn Sie nicht zurücklaufen möchten, nehmen Sie eins der Taxis, die auf müde Wanderer warten.