Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Kochkurs in Galaxidi

    Priester und Orakel von Delphi

    Griechisch Kochen im malerischen Fischerdorf

    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Galaxidi
    Aktivität: Kochkurs mit Chrisoula
    Reisepreis: € 161,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: Mythisches Orakel von Delphi
    Griechische Kulinarik beim Kochkurs
    Entspannung am Golf von Korinth
    Tag 1: Ankunft in Galaxidi am Golf von Korinth
    Tag 2: Kochkurs mit Chrisoula und Zeit für die Küste
    Tag 3: Besuch der Weltkulturerbestätte Delphi (in Eigenregie)
    Tag 4: Weiterfahrt auf die ionischen Inseln oder Olympia
    Optionen: am Ende dieser Seite finden Sie weitere Varianten

    Dieses vorgeschlagene Programm passen Sie individuell an Ihre Tagesplanung an. Entscheiden Sie außerhalb der eingeplanten Ausflüge spontan was Sie machen möchten.

    Übernachtung: 3 Nächte in einem einfachen Herrenhaus Kategorie 2
    Aktivitäten: Kochworkshop mit Chrisoula
    Mahlzeiten: 3 x Frühstück
    1x griechische Pita (beim Kochworkshop)
    Sonstiges: Zugangsdaten zu Ihrer persönlichen Reiseunterlagen-App
    CO₂-Kompensation (mehr Informationen)
    • Flüge nach Griechenland

    • Mietwagen

    • weiter Mahlzeiten

    • Reiseversicherung

    • Eintritt in die Weltkulturerbestätte Delphi derzeit € 12,- Euro pro Person

    Bank am Ufer in Galaxidi

    Küstenidylle am Golf von Korinth

    Galaxidi ist ein typisches Fischerdorf mit zahlreichen Terrassen und Tavernen. Weit genug entfernt vom Massentourismus, aber nahe genug um den Besucherscharen aus Delphi morgens zuvor zukommen. Sie fahren in einer halben Stunde zu diesem magischen Ort in den Bergen mit Aussicht auf den Golf von Korinth. Hier machte das Orakel von Delphi Weissagungen für die gesamte antike Welt. Sie können zwischen den Tempeln umherwandern und sich die Orakelstätte im eigenen Tempo anschauen.

    Galaxidi ist ein perfekter Ort um zu Relaxen und Siesta zu halten während Ihrer Reise. Tagsüber in einer Fischerbucht baden und abends mitten unter den Griechen in einem Straßencafé noch lange nachträglich genießen. Bei einem Kochkurs tauchen Sie tiefer in die Kultur ein und können beispielsweise Ihren eigenen griechischen Pie backen.

    Griechische Villa in der Nähe des Orakels von DelphiIhre Unterkunft in Galaxidi

    Übernachtung im Herrenhaus mit Frühstück

    Die nächsten Tage schlafen Sie in einer einfachen weiß-blauen griechischen Villa. Von Ihrem eigenen Balkon aus können Sie aufs Meer oder in die Berge schauen. Das Hotel und Ihr einfaches Zimmer ist in den griechischen Farben dekoriert. Mit einer Klimaanlage und kostenfreiem WLAN in den öffentlichen Bereichen, lassen sich auch die Hitzephase am Mittag gut aushalten. Auf der Terrasse der Bar genießen Sie Ihr Frühstück morgens schon mit tollem Blick aufs Meer und die Stadt.

    Restaurants, Cafés und Geschäfte liegen in der Nähe und Sie können diese zu Fuß erreichen. Am Abend empfehlen wir einen Spaziergang durch die Straßen zum Yachthafen, wo Sie auf einer der Terrassen den Tag ausklingen lassen.

    Kochkurs mit einer GriechinIhr Ausflug in Galaxidi

    Kochkurs mit einer Griechin, anschließendes Essen

    Ihre Gastgeberin Chrisoula ist eine leidenschaftliche Köchin und gemeinsam bereiten Sie in ihrer Küche typisch griechischen Pie zu. In etwa anderthalb Stunden lernen Sie, wie man eine Spanakopita (mit Gemüse gefüllt) macht. Nach dem Kochworkshop können Sie gegen Mittag (oder gegen Abend, das besprechen Sie vor Ort mit Chrisoula) Ihren selbst gemachten Pie natürlich auch probieren.

    Das Orakel von DelphiDas Orakel von Delphi

    Ausflug in Eigenregie

    Delphi war für die alten Griechen der Mittelpunkt der Welt. Für viele Reisende ist es eine der faszinierendsten historischen Stätten Griechenlands. Das hat natürlich etwas mit der Lage der Ruinen und der mythischen Geschichte des Orakels von Delphi zu tun.

    Delphi liegt am Rand von Galaxidi. Je mehr man über diesen Ort erfährt, desto interessanter wird er. Darum empfehlen wir Ihnen, erst nachmittags in das Museum zu gehen, denn dann ist es da oft ruhiger. Die Orakelstätte selbst können Sie am besten am nächsten Morgen besuchen, bevor die Touristenscharen aus Athen ankommen.

    Um 8 Uhr werden die Tore geöffnet.
    Noch mehr Infos zur Stätte finden Sie auf: Delphi (Webseite des griechischen Kulturministeriums) Eintritt derzeit € 12,- pro Person
    weiter lesen

    „Sie wandern gerne, möchten schöne Natur erkunden und sind an der griechischen Kultur interessiert? Dann sollten Sie auf jeden Fall einen Abstecher nach Delphi machen. Hier haben Sie die Möglichkeit alles miteinander zu verbinden und in eine Welt voller Mythen und uralten Geschichten abzutauchen.“

    Reisespezialistin Laura Fiebig

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Tauschen Sie Herrenhaus gegen Patiohotel

    Übernachten Sie in einem ehemaligen Kapitänshaus aus dem 19. Jahrhundert.

    Reisekosten: € 191,- p.P. bei 2 Personen für 3 Nächte
    Leistungen: Übernachtung mit Frühstück (Kategorie 3),
    weitere Leistungen wie oben beschrieben

    Am Morgen stehen Sie in aller Ruhe auf und genießen Sie beim ausgiebigen Frühstück mit selbst gemachter Marmelade und frischen Brötchen die Kochkünste der Gastgeberin.

    Machen Sie einen Spaziergang zum kleinen Yachthafen und bewundern Sie von einer der zahlreichen Terrassen aus die Aussicht auf die Bucht. Mit einem Gläschen Wein lässt es sich hier herrlich verweilen und über die mythenreiche Vergangenheit sinnieren.
    weiter lesen

    Schnitzeljagd zum Orakel von Delphi

    Eine Foto-Schnitzeljagd, die spielerisch über die Stätte führen.

    Reisekosten: € 10,- pro Spiel
    Leistungen: Material für die Schnitzeljagd

    Mit Fotos (für die Kinder) und einer Karte (für die Eltern) ausgestattet, geht es auf die Suche nach den abgebildeten Orten innerhalb der antiken Stadt.

    Verschiedene Stellen, wie das Museum oder einer der Säulen sollen die Kinder nun suchen. Zu jedem Foto gibt es auf der Karte einen Ort und Hintergrundinformation.

    So entdecken Sie die Stätte auf spielerische Weise und sausen über die antiken Ruinen. Zu dieser Zeit pilgerten viele Menschen an diesen Ort um Hilfe oder Rat beim berühmten Orakel von Delphi zu erbitten.

    Haben Sie alle Orte entdeckt? Dann lassen Sie sich am Ausgang ein kühlendes Eis schmecken.

    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Priester und Orakel von Delphi
    Tauschen Sie Herrenhaus gegen Patiohotel
    Schnitzeljagd zum Orakel von Delphi
    x